Spare bis zu 70% bei Mietwagen

Wir vergleichen 1600 Unternehmen, um für Sie die Autovermietung zum besten Preis zu finden

tick-2Garantiert günstige Preise

tick-2Keine Kreditkartengebühren

tick-2Keine versteckten Kosten

tick-2Inklusive alle Kilometer

tick-2Inklusive Versicherungen und Steuern

tick-2Kundendienst rund um die Uhr

Wir haben am Frankfurter Flughafen bei Europcar ein Auto gemietet. Die Vermietung ging schnell und bequem. Der Preis war viel niedriger als bei direkter Buchung über Europcar.
Wolfgang Adler
Ich habe in Helsinki (Finnland) ein Auto gemietet. Die Buchung war schnell und einfach, die Leute bei Hertz waren freundlich und kompetent.
Dirk Stuehmeier
Billigemietwagen.at bietet in Nizza die besten Preise für Mietwagen an. Mein Mietwagen von Alamo war in sehr gutem Zustand.
Oliver Steinhart
Ich habe mir bei Centauro in Málaga ein Auto geliehen. Das Auto war weniger als 6 Monate alt und in top-gepflegt.
Christine Straßer
Das Personal von Avis war sehr hilfreich und freundlich. Das Auto war sehr sauber und gut gepflegt. Keine Sprit-Abzocke.
Astrid Malsburg

Autovermietung Chicago

Möchten Sie bald nach Chicago reisen? Wenn Sie sich für eine Autovermietung entscheiden, ist dies eine großartige Option für Sie. Es gibt verschiedene Autovermietungsdienste, die Sie direkt vom Flughafen aus auswählen können. Wenn Sie ein Auto mieten, müssen Sie die Stadt nicht mehr mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden. Es besteht auch die Möglichkeit, jeden Ort Ihrer Wahl in Ihrem eigenen Tempo zu besuchen.

Chicago-Führer

Mietwagen Chicago

Autovermietung Chicago

Chicago ist eine Stadt im Bundesstaat Illinois in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) und gilt als eine der bevölkerungsreichsten Städte des Bundesstaates. In der Tat liegt sie auf dem dritten Platz unter den bevölkerungsreichsten Städten in den Vereinigten Staaten. Die Stadt liegt in der Nähe des Ufers des Michigansees und wurde 1837 als Stadt eingemeindet. Chicago erlebt vier Jahreszeiten, Januar und Februar sind allgemein die kältesten Monate.

Die Stadt Chicago ist wirtschaftlich vielfältig und damit eine der ausgeglichensten Volkswirtschaften des Landes. Schätzungen vom September 2017 zufolge hatte der Staat ein Brutto-Metropolenprodukt von 670,5 Milliarden USD. Es hat auch große Finanz- und Terminbörsen, darunter die Chicago Board Options Exchange, die Chicago Stock Exchange und die Chicago Mercantile Exchange (CME). Das CME gehört zusammen mit dem Chicago Board of Trade (CBOT) der Chicago CME Group.

Es gibt mehrere Orte in Chicago, die man als Tourist besuchen kann. Sie werden eine Mischung aus historischen Stätten und modernen Gebäuden vorfinden, die Sie begeistern werden. Der erste ist der Millenium Park, eine prächtige Struktur, in der kreative Kunst, Architektur und Landschaftsgestaltung gezeigt werden. Im Park befindet sich der Kronenbrunnen. Dieses Gebäude wurde vom spanischen Künstler Jaume Plensa entworfen. Die Struktur verfügt über zwei 50-Fuß-Türme, die die gegenüberliegenden Enden eines flachen reflektierenden Pools sind.

Besucher können auch das Field Museum besuchen. Dieses Museum beherbergt einzigartige Artefakte aus verschiedenen Epochen und Reisezielen. Die Besucher bevorzugen vor allem den Bereich des Museums, in dem die Ausstellung „Inside Ancient Egypt“ ausgestellt ist. Hier werden verschiedene Aspekte der alten ägyptischen Kultur vorgestellt, in denen die Besucher durch praktische Aktivitäten mehr über Nachhaltigkeit erfahren können. Diese Seite ist ideal für Studenten und Fans der Geschichte, die historische Aktivitäten im wirklichen Leben erleben möchten.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise mit Ihrem Mietwagen

Nachdem Sie den Mietprozess durchlaufen haben, können Sie die Stadt und ihre Umgebung in Ihrem eigenen Tempo erkunden. Wir haben einige Orte für Sie ausgewählt, die Sie besuchen möchten, falls Sie Ihre Liste noch nicht erstellt haben. Sie können nach Westchester fahren, das 35,4 km (22 Meilen) westlich von Chicago liegt. Westchester hat eine vielfältige Kultur, die sich über Musik, Unterhaltung und Bildung erstreckt. Es ist auch eine geschäftige Stadt, in der viele internationale Unternehmen ansässig sind. Sie können auch nach Oaklawn fahren, wo der berühmte Rapper Kanye West lebt.

Das Dorf hat eine kleine Landmasse und existiert seit seiner Eingemeindung im frühen 20. Jahrhundert. Oaklawn verfügt auch über ein etabliertes Parksystem mit verschiedenen Parks in verschiedenen Größen. Derzeit gibt es in Oakland über 1,2 km² große Parks (300 Acre) . Sie können auch nach Naperville fahren, das etwa 53 km (33 Meilen) westlich von Chicago liegt. Dies ist ein Vorort von Chicago und wurde im 19. Jahrhundert gegründet.

Naperville verfügt über Standardinfrastrukturen in den Bereichen Gesundheit, Verkehr und Parks. Ein weiterer Ort, zu dem Sie fahren können, ist North Brook, 39,42 km (44,5 Meilen) nördlich von Chicago. Das Dorf ist die Heimat mehrerer namhafter Sportler, insbesondere in Sportarten wie Basketball und Hockey. Das Dorf hat auch viele Parks und Golfplätze für Anwohner und Touristen gleichermaßen.

Flughäfen

Es gibt mehrere Flughäfen, die für Touristen aus Chicago zugänglich sind. Der wichtigste ist der O’Hare International Airport. Der Flughafen ist einer der größten im Bundesstaat Illinois und verzeichnete 2018 83 Millionen Passagiere. Dies entspricht einem Zuwachs von 4,4 % gegenüber 2017.

Passagiere besuchen häufig beliebte Orte wie Dublin, Delhi, Auckland und Lissabon von diesem Flughafen aus. Sie haben auch Zugriff auf verschiedene Mietwagenoptionen am Flughafen. Einige dieser Optionen sind Avis, Enterprise Rent-A-Car und Hertz. Ein weiterer Flughafen in der Nähe von Chicago ist der Chicago Midway International Airport.

Der Chicago Midway International Airport verfügt über eine Standardinfrastruktur mit 43 Gates in drei Hallen, wobei die Halle A die meisten Gates aufweist. Passagiere besuchen oft Cincinnati, Zacatecas und Durango. Sie können auch leicht auf verschiedene Mietwagenoptionen zugreifen. Einige der beliebtesten sind Avis, Hertz, Zipcar und Thrifty.

Verkehr

Genau wie andere Straßen im Bundesstaat Illinois sind die Straßen in Chicago gut ausgebaut und für einen reibungslosen Verkehrsfluss gut verbunden. Die Straßen sind jedoch meistens verstopft, was dazu führen kann, dass Sie mehr Zeit auf der Straße verbringen. Wenn Sie geduldig sind, lohnt sich die Tour.

Das Tempolimit liegt bei 30 mph auf städtischen Straßen. Die offizielle Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen beträgt jedoch 55 mph. Es kann jedoch vorkommen, dass Fahrer auf Autobahnen bis zu 70 mph fahren dürfen. Es stehen Ihnen mehrere Parkplätze zur Verfügung. Zwei davon sind das Midway EZ Parking und der Tower Self Park.

Deutsch