Spare bis zu 70% bei Mietwagen

Wir vergleichen 1600 Unternehmen, um für Sie die Autovermietung zum besten Preis zu finden

tick-2Garantiert günstige Preise

tick-2Keine Kreditkartengebühren

tick-2Keine versteckten Kosten

tick-2Inklusive alle Kilometer

tick-2Inklusive Versicherungen und Steuern

tick-2Kundendienst rund um die Uhr

Wir haben am Frankfurter Flughafen bei Europcar ein Auto gemietet. Die Vermietung ging schnell und bequem. Der Preis war viel niedriger als bei direkter Buchung über Europcar.
Wolfgang Adler
Ich habe in Helsinki (Finnland) ein Auto gemietet. Die Buchung war schnell und einfach, die Leute bei Hertz waren freundlich und kompetent.
Dirk Stuehmeier
Billigemietwagen.at bietet in Nizza die besten Preise für Mietwagen an. Mein Mietwagen von Alamo war in sehr gutem Zustand.
Oliver Steinhart
Ich habe mir bei Centauro in Málaga ein Auto geliehen. Das Auto war weniger als 6 Monate alt und in top-gepflegt.
Christine Straßer
Das Personal von Avis war sehr hilfreich und freundlich. Das Auto war sehr sauber und gut gepflegt. Keine Sprit-Abzocke.
Astrid Malsburg

Autovermietung Torrevieja

Freuen Sie sich schon darauf, in Ihrem nächsten Urlaub einige wertvolle Zeit in Torrevieja zu verbringen, und benötigen Sie vielleicht im Laufe Ihres Aufenthalts einen Mietwagenservice? Sorgen Sie sich nicht mehr, da es hier Dutzende von Autovermietungen gibt. Die meisten davon befinden sich in unmittelbarer Nähe eines Flughafens und sind ziemlich preisgünstig. Der Mietprozess ist ebenfalls unkompliziert.

Reiseführer Torrevieja

Mietwagen Torrevieja

Autovermietung Torrevieja

Torrevieja ist eine der beeindruckendsten Städte, die man in Spanien besuchen kann. Diese Küstenstadt liegt etwa 50 Kilometer südlich des Flughafens von Alicante. Ursprünglich war diese Stadt ein Fischerdorf, das aufgrund der großen Salzvorkommen, die in der Stadt gedeihen durften, florierte. Heute zählt Torrevieja in der Tat nach wie vor zu den größten Salzproduzenten Europas. Darüber hinaus zeichnet sich die Stadt durch ein einzigartiges Mikroklima aus, das gewöhnlich als das gesündeste auf dem gesamten europäischen Kontinent bezeichnet wird.

Zu den Aspekten, die diese Stadt zu etwas Besonderem machen, gehört ihre erstaunliche Geschichte. Hier werden wir kurz auf einige davon eingehen. Bis 1802 war die Stadt nicht per se eine Stadt. Sie war lediglich der Standort eines Wachturms und daher ihr Name Torre (Turm) und Vieja (alt). Um das Jahr 1803 führten Geschäftsleute wie Karl IV. die Salzgewinnung und -verarbeitung in der Stadt ein. Mit diesem Schritt begann die infrastrukturelle Entwicklung innerhalb Torreviejas zu gedeihen. 1829 verlieh Alfonso XIII. Torrevieja das Stadtrecht.

Die meisten Gebäude in dieser antiken Stadt sind aus Ziegelsteinen gebaut. Bemerkenswert ist, dass es der Stadt an vielen alten Gebäuden mangelt, aber das sollte Sie nicht entmutigen. Wenn Sie durch die Stadt laufen, können Sie auf restaurierte Windmühlen stoßen, die an die Energiequellen der Stadt in jüngeren Zeiten erinnern. Die Stadt bietet einen erstaunlichen Blick auf das Meer, ob bei Tag oder bei Nacht. Außerdem wird das Stadtzentrum von einer alten neoklassizistischen Kirche geprägt, die angeblich 1928 fertiggestellt wurde und einen bei einem Erdbeben zerstörten Tempel ersetzt.

Einer der erstaunlichsten Sehenswürdigkeiten hier ist der rosafarbene See. Er ist einer der zehn Salzseen, die sich in der Umgebung der Stadt befinden. Nennenswert ist der rosafarbene See, weil er einer der größten Salzseen der Welt und in der Tat der einzige in Europa ist. Wie sein Name schon sagt, ist dieser See dank der einzigartigen Mikroalgen und Krustentiere und der hier lebenden Halobakterien rosa gefärbt. Diese Farbe ist im Sommer am verführerischsten.

Gehen Sie auf Entdeckungstour mit Ihrem Mietwagen

In Torrevieja gibt es viele Orte, die Sie mit Ihrem Mietwagen besichtigen können. Sie können einen Ausflug zum Mercadillo de Torrevieja machen, der etwa 1,4 km vom Stadtzentrum entfernt ist. Der Markt findet jeden Freitag statt und zieht Hunderte von Touristen an. Warum? Verschiedene Düfte und Farben verzaubern hier die Stimmung. Man kann hier ein einheimisches Gemüse oder Obst probieren, und zwar solche Sorten, die sich völlig von denen aus dem Rest der Welt unterscheiden. Hier gibt es viel Wein, Fleisch, Fisch, Souvenirs und Kleidung. Vor allem sind auch die Preise recht niedrig.

Sie können sich etwas Zeit nehmen und auch die Gegend um die Salzseen in etwa 4 km Entfernung von Torrevieja besichtigen. Hier sind die anmutigen Flamingos zu Hause, die man überall beobachten kann. Während die Flamingos an mehreren Orten in Spanien zu finden sind, sind sie nur in Torrevieja rosa. Sie müssen vielleicht beachten, dass Flamingos von Natur aus weiß sind, aber ihre Färbung hängt im Allgemeinen von ihrer Ernährung ab. Hier besteht ihre Nahrung hauptsächlich aus Schalentieren. Auch im Sommer, der natürlich die beste Zeit für einen Besuch in Torrevieja ist, sind sie in großer Zahl vorhanden.

Sie können auch verschiedene Drei-Sterne-Hotels wie das Cabo Cervera Hotel, das Torre Joven Hotel und das Masa International Hotel besuchen, wenn Sie ein Reisender sind, der eine persönliche Note und hochmoderne Dienstleistungen bevorzugt. Die Hoteltarife sind im Allgemeinen erschwinglich und reichen von nur 22 € bis 100 € pro Person und Tag.

Flughäfen

Beachten Sie, dass es in Torrevieja selber keinen Flughafen gibt. Es gibt jedoch eine Reihe von Flughäfen in der Umgebung der Stadt. Einer davon ist der Flughafen von Alicante, etwa 36 km entfernt. Mit einem Mietwagen fahren Sie von Torrevieja zum Flughafen Alicante in weniger als einer Stunde.

Der Flughafen von Alicante gehört zu den fünf größten Flughäfen Spaniens. Vom Flughafen Alicante aus gibt es tägliche Abflüge in andere spanische Städte (wie Barcelona und Madrid) und auch internationale Ziele (wie Deutschland, Österreich und die Schweiz wie auch England, Italien und Portugal). Auf dem Flughafen stehen Ihnen mehrere Autovermietungen zur Verfügung, darunter Goldcar und Hertz.

Sie können auch in Erwägung ziehen, auf dem internationalen Flughafen Región de Murcia (RMU) zu landen. Dieser befindet sich etwa 59 Kilometer von Torrevieja entfernt. Von hier aus können Sie einen Mietwagenservice in Betracht ziehen, einschließlich Europcar und Sixt. Die Fahrt nach Torrevieja dauert etwas weniger als eine Stunde und beinhaltet eine Menge schöner Landschaften auf dem Weg.

Verkehr

Einer der herausragendsten Aspekte dieser Stadt ist ihr makelloser Straßenzustand. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie aufgrund von Schlaglöchern holprige Fahrten haben. Aus diesem Grund ist der Verkehrsfluss relativ gut, doch kann es in den Stoßzeiten des Tages von Zeit zu Zeit zu Verkehrsbehinderungen kommen. Wenn Sie die Stadt zu Besichtigungszwecken besuchen, sollten Sie sie während dieser Zeiten eher meiden.

Um Ihren Besuch hier ein wenig reibungsloser zu gestalten, können Sie die GPS-Funktion Ihres Telefons nutzen, um sich in der Stadt zu bewegen. Außerdem verlangen die Behörden der Stadt ein paar Euro für das Parken. Sie müssen also möglicherweise jederzeit online für Ihre Parktickets bezahlen, wenn Sie sich mit einem Mietwagen fortbewegen wollen.

Deutsch