Spare bis zu 70% bei Mietwagen

Wir vergleichen 1600 Unternehmen, um für Sie die Autovermietung zum besten Preis zu finden

tick-2Garantiert günstige Preise

tick-2Keine Kreditkartengebühren

tick-2Keine versteckten Kosten

tick-2Inklusive alle Kilometer

tick-2Inklusive Versicherungen und Steuern

tick-2Kundendienst rund um die Uhr

Wir haben am Frankfurter Flughafen bei Europcar ein Auto gemietet. Die Vermietung ging schnell und bequem. Der Preis war viel niedriger als bei direkter Buchung über Europcar.
Wolfgang Adler
Ich habe in Helsinki (Finnland) ein Auto gemietet. Die Buchung war schnell und einfach, die Leute bei Hertz waren freundlich und kompetent.
Dirk Stuehmeier
Billigemietwagen.at bietet in Nizza die besten Preise für Mietwagen an. Mein Mietwagen von Alamo war in sehr gutem Zustand.
Oliver Steinhart
Ich habe mir bei Centauro in Málaga ein Auto geliehen. Das Auto war weniger als 6 Monate alt und in top-gepflegt.
Christine Straßer
Das Personal von Avis war sehr hilfreich und freundlich. Das Auto war sehr sauber und gut gepflegt. Keine Sprit-Abzocke.
Astrid Malsburg

Autovermietung Rimini

Rimini gilt als einer der schönsten Badeorte in Italien und in ganz Europa. Die Stadt, an der Ostküste Italiens gelegen, hat den Ruf für ein ausgeprägtes Nachtleben und ist ein Touristenmagnet Italiens. Um wirklich jede Ecke der schönen Stadt zu erkunden brauchen Sie definitiv einen Mietwagen. Finden Sie hier einen detaillierten Leitfaden, um mehr über die besten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erfahren.

Rimini Reiseführer

Mietwagen Rimini

Autovermietung Rimini

Rimini liegt im Norden Italiens, oberhalb von San Marino, und ist eine charismatische Region mit rund 145.000 Einwohnern. Die Stadt ist nicht nur die Hauptstadt der Provinz Rimini, sondern auch Heimat der besten historischen Stätten, die definitiv einen Besuch wert sind. Obwohl sich die Griechen zuerst in der Gegend niederließen, gründeten im dritten Jahrhundert vor Christus die Römer eine Kolonie in der Stadt. Sie waren es, die die Basis der heutigen Stadt bildeten. Das wird durch die Architektur deutlich, da die meisten Gebäude noch heute gut erhalten sind.

Rimini gehört zur italienischen Provinz Emilia-Romagna. Es liegt zwischen dem Apennin und dem Fluss Po. Da es sich in der Küstenregion befindet, ist die Gegend lebhaft und bietet das ganze Jahr über hervorragende Wetterbedingungen. Rimini bietet eine unvergleichliche Aussicht, da es zwischen dem Meer und den Bergen gelegen ist. Die Gegend bietet alles, von herrlichen Resorts und Stränden über eindrucksvolle Landschaften bis hin zu schönen Nachbarstädten wie Riccione, Cattolica, Cervia und Cesena.

Rimini ist berühmt für flaches und ruhiges Wasser, das zum entspannten Schwimmen einlädt. Die Stadt bietet ein abwechslungsreiches Nachtleben dank seiner großen Auswahl an lebhaften Bars und Strandclubs. Selbst Kulturfans werden in dieser Stadt, mit ihrer faszinierenden antiken Architektur, zu der auch die Renovierung einer alten Franziskanerkirche aus dem 15. Jahrhundert gehört, nicht enttäuscht werden. Touristen Riminis reichen vom Geschichtsliebhaber bis zum Partygänger.

Viele der außergewöhnlichsten alten Gebäude Italiens stehen in Rimini. 27 vor Christus wurde der Triumphbogen, vom Senat der Stadt, dem Kaiser Augustus geweiht. Der Augustusbogen ist der älteste erhaltene römische Bogen weltweit. Darüber hinaus fanden in der Region Rimini einige der denkwürdigsten Ereignisse der italienischen Geschichte statt. Um 538, während der Belagerung des Landes, war Rimini einer der dynamischsten und taktischen Punkte. So überwältigte, zu dieser Zeit, die byzantinische Armee die Goten und gewann Kontrolle über die gesamte Region.

Erkunden Sie mit Ihren Mietwagen

Wenn Sie also eine Ausflucht aus dem Alltag, oder ein fantastisches Urlaubsziel suchen, sollten Sie nach Rimini fahren. Die gesamte Region hat bemerkenswerte Orte, die man gesehen haben sollte, um sich in Italien und seine Kultur zu verlieben. Zunächst sollten Sie die Strände besuchen, für die die Region bekannt ist. Besuchen Sie Lungomare Augusto und Marina Centro, wo Sie Strände finden, die die besten Strandparties bieten. Der Yachthafen von Centro liegt 0,9 km und das Lungomare Augusto 2,2 km von Rimini entfernt.

Rimini beherbergt wunderschöne römische Denkmäler. Das Herausragendste ist der Augustusbogen, der 27 vor Christus erbaut wurde und nur 1,8 km vom Zentrum entfernt ist. Weitere beeindruckende Monumente sind das Amphitheater aus dem 2. Jahrhundert und die Tiberiusbrücke, die im Jahr 21 nach Christus fertiggestellt wurde, um Borgo San Giuliano über den Fluss Marrechia hinweg mit dem Stadtzentrum zu verbinden. Besuchen Sie auch das Stadtmuseum. Es befindet sich in der Via Luigi Tonini rund 0,9 km vom Zentrum Riminis entfernt und umfasst eine Kunstgalerie sowie archäologische Zeugnisse der Stadt.

Da Rimini das führende Touristenziel ist, gibt es in der Stadt auch viele Einkaufsmöglichkeiten. Das eindrucksvolle Einkaufszentrum Le Befane, das kürzlich erst eröffnet wurde, ist einer der bevorzugsten Einkaufsorte. Es befindet sich 5,2 km von der Stadt entfernt. Die Corso d’Augusto und die Marina Centro sind definitiv einen Besuch wert, wenn Sie sich für Mode interessieren. Das lokale Handwerk besteht aus Stoffdruck und Keramik.

Flughäfen

Der internationale Flughafen Federico Fellini liegt etwa 8 km von der Stadt Rimini entfernt. Der Flughafen, auch bekannt als Rimini Airport (RMI), ist ein mittelgroßer Flughafen, der hauptsächlich die Gebiete der Küste von Rimini, Romagna und die Emilia-Romagna in Italien bedient. Der Flughafen bietet Nonstop-Passagierflüge zu neunzehn Zielen in zehn Ländern an.

Derzeit gibt es nur einen Inlandsflug vom Flughafen. Zehn Fluggesellschaften fliegen regelmäßig von und nach Rimini. Diese Fluggesellschaften können Sie zu beliebten Zielen wie Moskau, London, Luxemburg und Warschau fliegen. Der Flughafen ist gut ausgestattet mit hochmodernen Einrichtungen wie Parkplätzen, Cafés, Restaurants, einem Informationsschalter, einer Gepäckaufbewahrung, einer Gepäckverpackung, einem im Voraus zu zahlendem Taxistand sowie mit medizinischen Einrichtungen und Souvenirläden.

Wenn Sie nach Rimini fliegen möchten, ist der internationale Flughafen Federico Fellini für Sie die beste Adresse. Sie können sich jedoch auch dafür entscheiden, den 75 km entfernten Flughafen Ancona Falconara oder den 103 km entfernten Flughafen von Perugia zu nutzen. Von dort bringen Taxis oder Busse Sie nach Rimini.

Verkehr

Rimini hat gut ausgebaute Straßen. Autos fahren hier auf der rechten Straßenseite. Das Tempolimit ist je nach Strassengröße unterschiedlich. Die Höchstgeschwindigkeit in Städten liegt bei 50 km/h. Abhängig von der Straße, auf der Sie fahren, kann das Tempolimit zwischen 130, 110 oder 90 km/h variieren. Achten Sie daher auf das ausgewiesene Tempolimit.

Rimini verfügt über mehrere Parkplätze, die von der Verwaltung der Agenzia Mobilità verwaltet und gewartet werden. Die meisten dieser Parkplätze sind mit automatisierten Parkuhren ausgestattet. Kontolleure kontrollieren Parkplätze, die noch nicht automatisiert sind. Basierend auf dem Standort kann es sein, dass Fahrer aufgefordert werde den zuvor erworbenen Pass oder Ausweis, vorzuzeigen. Wenn Sie einen solchen Ausweis besitzen, können Sie die Parkplätze auf der Piazza Valturio, der Piazza Ferrari oder der Piazza Malatesta nutzen.

Deutsch