Spare bis zu 70% bei Mietwagen

Wir vergleichen 1600 Unternehmen, um für Sie die Autovermietung zum besten Preis zu finden

tick-2Garantiert günstige Preise

tick-2Keine Kreditkartengebühren

tick-2Keine versteckten Kosten

tick-2Inklusive alle Kilometer

tick-2Inklusive Versicherungen und Steuern

tick-2Kundendienst rund um die Uhr

Wir haben am Frankfurter Flughafen bei Europcar ein Auto gemietet. Die Vermietung ging schnell und bequem. Der Preis war viel niedriger als bei direkter Buchung über Europcar.
Wolfgang Adler
Ich habe in Helsinki (Finnland) ein Auto gemietet. Die Buchung war schnell und einfach, die Leute bei Hertz waren freundlich und kompetent.
Dirk Stuehmeier
Billigemietwagen.at bietet in Nizza die besten Preise für Mietwagen an. Mein Mietwagen von Alamo war in sehr gutem Zustand.
Oliver Steinhart
Ich habe mir bei Centauro in Málaga ein Auto geliehen. Das Auto war weniger als 6 Monate alt und in top-gepflegt.
Christine Straßer
Das Personal von Avis war sehr hilfreich und freundlich. Das Auto war sehr sauber und gut gepflegt. Keine Sprit-Abzocke.
Astrid Malsburg

Autovermietung Toulouse

Haben Sie Toulouse als Ihr nächstes Urlaubsziel gewählt? Benötigen Sie einen Mietwagenservice für Ihren Aufenthalt dort? Keine Sorge, Sie finden in der Stadt eine große Auswahl an Mietwagenangeboten. Darüber hinaus sind viele dieser Autovermietungen am Flughafen oder in dessen Nähe zu finden. Ein Auto zu mieten ist so einfach und unkompliziert, und Sie können es sogar schon vor Ihrer Ankunft online buchen, wenn Sie möchten.

Toulouse-Reiseführer

Toulouse

Autovermietung Toulouse

Toulouse gilt als viertgrößte Stadt Frankreichs und hat, laut der Volkszählung vom Januar 2014, 466.297 Einwohnern. Im Ballungsraum Toulouse leben sogar über eine Million Einwohner. Die Stadt liegt am Ufer der Garonne und ist ein wichtiger Standort für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Die Stadt grenzt unter anderem an Blagnac, Colomiers und Balma. Toulouse hat eine der ältesten Universitäten Europas – die Universität Toulouse. Die Institution wurde 1229 gegründet und betreut derzeit mehr als 103.000 Studenten.

Toulouse verfügt über eine große Anzahl von Sehenswürdigkeiten und Denkmälern, größtenteils Kirchen, Museen und „hôtels particuliers“. Dies sind große Einfamilienhäuser, die in der Regel einen Innenhof umschließen. Diese Bauwerke stammen aus dem 11. bis 17. Jahrhundert. Toulouse ist eine sehr historische Stadt. Sie verfügt über eine starke Wirtschaft, unter anderem dank ihrer massiven Beteiligung an der Luft- und Raumfahrt, der Elektronik, der Informationstechnologie und der Biotechnologie. Toulouse hat eine offene Kultur und vielschichtige Kultur. Sie werden die Kultur in verschiedensten Bereichen finden:

  • Oper
  • Sport wie zum Beispiel Rugby und Basketball
  • Kunst
  • Essen und Wein

Ein unvergessenes historisches Ereignis in Toulouse ist der Bau des Überschallflugzeugs Concorde in der Stadt. Es handelte sich um ein Gemeinschaftsprojekt der britischen und französischen Regierung. Seit diesem Ereignis hat die Stadt ein enormes wirtschaftliches Wachstum erlebt. Dies, zusammen mit den zahlreichen historischen Stätten und der lebendigen Kultur, macht Toulouse zu einem Anziehungspunkt für viele Besucher. Es gibt jedoch auch zahlreiche historische und kulturell interessante Orte in der Nähe, die man besuchen kann, sowie Gebiete, in denen man die wunderschöne Natur bestaunen kann. Wenn Sie Toulouse also zum ersten Mal besuchen, sollten Sie sich überlegen, ein Auto zu mieten.

Ein Auto zu mieten ist recht einfach und Sie finden die Autovermietungsagenturen direkt in den Flughafenterminals, sobald Sie ankommen. Ein Ratschlag für Besucher, insbesondere für Erstbesucher, ist jedoch, sich vor der Anmietung eines Autos gründlich mit den Servicebedingungen dieser Agenturen vertraut zu machen. Die besten Angebote lassen sich wahrscheinlich durch einen Online-Preisvergleich finden. Die Vorabbuchung eines Mietwagens über eine der zahlreichen Online-Buchungsseiten ist einfach, bequem und zeitsparend.

Gehen Sie mit Ihrem Mietwagen auf Entdeckungsreise

Wenn Sie Ihre Reise nach Toulouse planen, haben Sie wahrscheinlich schon einige Orte ausgewählt, die Sie besuchen möchten. Wir haben einige interessante Vorschläge, die Sie sich ansehen sollten, um das Beste aus Ihrer Reise zu machen. Unser erster Vorschlag ist die Place du Capitole. Wenn Sie diesen Ort noch nicht auf Ihrer Liste hatten, werden Sie uns für diesen Vorschlag danken. Die Place du Capitole ist der Mittelpunkt des Lebens in Toulouse und es ist immer voll von Aktivitäten. Auf dem Stadtplatz zeigt sich die klassische Architektur von Toulouse. Das Stadtzentrum ist etwa 9 km vom Flughafen Toulouse entfernt, so dass Sie von dort aus etwa 20 Minuten mit dem Auto benötigen.

Das Zentrum von Toulouse hat viele Einbahnstraßen, die das Fahren durch das Zentrum etwas schwierig machen können. Es gibt jedoch viele interessante Orte, die man besuchen kann. Zum Beispiel das Musée des Augustins, ein Museum für bildende Kunst, das nur 1,9 km vom Place du Capitole entfernt liegt. Es beherbergt mehrere Ausstellungsstücke, darunter Gemälde, Skulpturen und besondere Sammlungen. Sie finden dort mehrere Stücke aus der Gotik, Romanik und Renaissance, aus mehreren Jahrhunderten bis zum 20. Jahrhundert. Achten Sie darauf, dass Sie bei Ihrem Besuch eine gute Kamera dabei haben, denn Sie werden die Chance auf einige erstaunliche Aufnahmen für Ihre Instagram-Seite erhalten!

In Toulouse selbst gibt es zwar viele Sehenswürdigkeiten, aber wenn Sie ein Auto mieten, können Sie auch einige spektakuläre Orte außerhalb von Toulouse besuchen, darunter den Parc Naturel Régional du Haut Languedoc. Sie können auch nach Caraman fahren, einer Gemeinde oder einem Bezirk im Departement Haute-Garonne. Caraman liegt nur 30 km südwestlich von Toulouse. Mit einer Kombination aus religiösen und kommerziellen Bauten gibt es hier viel zu sehen. Eine beliebte Attraktion ist der überdachte Markt, der aus mehreren Geschäften besteht, die hauptsächlich Modeartikel und Lebensmittel verkaufen.

Von Toulouse aus können Sie auch nach Castelnaudary fahren, das nur 50 Kilometer südöstlich von Toulouse liegt. Dies ist eine weitere Gemeinde oder ein weiterer Bezirk, diesmal im Departement Aude der Region Okzitanien. In Castelnaudary gibt es mehrere Sehenswürdigkeiten und die am häufigsten besuchte ist das Grand Bassin, das mit einer Fläche von etwa 7 Hektar das größte offene Gewässer ist und sich entlang des Canal du Midi befindet. Der Canal du Midi selbst diente bis zum 20. Jahrhundert als wichtiges Transportmittel für Güter, wird heute jedoch hauptsächlich für den Tourismus und die Erholung in Toulouse genutzt.

Flughäfen

Toulouse verfügt über eine Reihe von Flughäfen, die für Besucher verfügbar sind und alle bieten einen guten Mietwagenservice an. Der beliebteste ist der Flughafen Toulouse-Blagnac (TLS), der 9 km nordwestlich von Toulouse und teilweise in Blagnac liegt. Seit 2017 bietet der Flughafen Flüge zu über 74 Zielen. Die Flughafenterminals verfügen über mehrere Restaurants und Bars, Internetzugang, Wechselstuben und Geldautomaten. Toulouse liegt außerdem etwa 90 km vom Flughafen Carcassonne im Südosten und vom Flughafen Castres Mazamet im Osten entfernt.

Am Flughafen Toulouse-Blagnac haben Sie Zugang zu mehreren Autovermietungen, die erschwingliche Mietwagen anbieten. Einige von ihnen bieten sogar eine kostenlose Fahrt zu ihren Stadtbüros vom Flughafen aus an. Die beliebtesten sind Hertz, eine amerikanische Autovermietung mit Sitz in Estero, Florida. Es gibt auch Europcar, eine Mietwagenfirma, die in insgesamt 140 Ländern tätig ist. Andere vom Flughafen aus erreichbare Autovermietungen sind Enterprise Rent-A-Car-Toulouse Portet, Interrent, Goldcar und Sixt, um nur einige zu nennen.

Die meisten dieser Vermietungsagenturen sind täglich zwischen 7:00 Uhr und Mitternacht tätig. Viele von ihnen bieten eine Online-Buchung an, mit der sich die Besucher leicht über die verfügbaren Fahrzeugtypen dieser Agenturen, die angebotenen Versicherungspakete und die verschiedenen Geschäftsbedingungen informieren können, bevor sie das Auto vor Ort anmieten. Sie finden diese Vermietungsagenturen über das gesamte Flughafengebäude verstreut.

Verkehr

Toulouse verfügt über ein gut vernetztes Straßennetz, obwohl, wie erwähnt, im Stadtzentrum mehrere Einbahnstraßen den Verkehr regulieren. Sie können das Stadtzentrum vom Flughafen aus leicht über die Hauptstraßen erreichen. An gewöhnlichen Tagen ist der Verkehr um die Stadt herum oft gering, in der Gegend um den Jardin Pierre Goudouli kann der Verkehr etwas stockend sein. Die nationale Geschwindigkeitsbeschränkung auf den Hauptstraßen innerhalb geschlossener Ortschaften beträgt 50 km/h.

Die Geschwindigkeitsbegrenzung für Hauptstraßen außerhalb geschlossener Ortschaften ist auf 80 km/hfestgelegt und erhöht sich auf Autobahnen auf 130 km/h, bei Regen sinkt diese Grenze auf 110 km/h. Beachten Sie, dass es am Ortseingang, insbesondere am Eingang zu kleinen Dörfern, kein spezielles Geschwindigkeitsbegrenzungsschild gibt. Ein Namensschild am Eingang eines Dorfes oder einer Stadt mit dunkelblauen Buchstaben auf einem nicht-weißen Hintergrund weist jedoch auf ein bebautes Gebiet hin.

Toulouse bietet mehrere Parkmöglichkeiten, insbesondere im Stadtzentrum. Dazu gehören der Parkplatz Q-Park Toulouse Jeanne D’Arc, der Vinci Park, Onepark und der Parkplatz Indigo Victor Hugo, um nur einige zu nennen. In Frankreich herrscht, wie auch in Österreich, Rechtsverkehr. Beachten Sie außerdem, dass die Franzosen beim Fahren in Frankreich ein beliebtes Sprichwort haben, „Priorité à droite“, was soviel bedeutet wie Priorität auf der rechten Seite. Dies bedeutet einfach, dass der Verkehr den von rechts kommenden Autos Vorfahrt gewähren muss, es sei denn, es gibt Straßenschilder, die etwas anderes anzeigen, genau wie in Österreich. Wenn Sie also das nächste Mal nach Toulouse kommen, mieten Sie sich doch ein Auto und gehen Sie auf Entdeckungsreise.

Deutsch