Spare bis zu 70% bei Mietwagen

Wir vergleichen 1600 Unternehmen, um für Sie die Autovermietung zum besten Preis zu finden

tick-2Garantiert günstige Preise

tick-2Keine Kreditkartengebühren

tick-2Keine versteckten Kosten

tick-2Inklusive alle Kilometer

tick-2Inklusive Versicherungen und Steuern

tick-2Kundendienst rund um die Uhr

Wir haben am Frankfurter Flughafen bei Europcar ein Auto gemietet. Die Vermietung ging schnell und bequem. Der Preis war viel niedriger als bei direkter Buchung über Europcar.
Wolfgang Adler
Ich habe in Helsinki (Finnland) ein Auto gemietet. Die Buchung war schnell und einfach, die Leute bei Hertz waren freundlich und kompetent.
Dirk Stuehmeier
Billigemietwagen.at bietet in Nizza die besten Preise für Mietwagen an. Mein Mietwagen von Alamo war in sehr gutem Zustand.
Oliver Steinhart
Ich habe mir bei Centauro in Málaga ein Auto geliehen. Das Auto war weniger als 6 Monate alt und in top-gepflegt.
Christine Straßer
Das Personal von Avis war sehr hilfreich und freundlich. Das Auto war sehr sauber und gut gepflegt. Keine Sprit-Abzocke.
Astrid Malsburg

Autovermietung Montpellier

Sie planen einen Besuch in Montpellier, machen sich aber Gedanken darüber, ob Sie einen Mietwagen bekommen? Es besteht kein Grund zur Sorge, denn in der Stadt gibt es mehrere Autovermietungen. Die gute Nachricht ist, dass die meisten Mietwagenanbieter in der Nähe der Touristenattraktionen der Stadt vertreten sind und einen guten Service bieten. In diesem Artikel erfahren Sie, welche beeindruckenden Orte Sie während Ihres Aufenthalts in der Stadt besuchen sollten und wie Sie ein Auto mieten können.

Montpellier-Reiseführer

Montpellier

Autovermietung Montpellier

Die Stadt Montpellier liegt im Süden Frankreichs. Ursprünglich Monspessulanus genannt, ist sie die Hauptstadt des Départements Hérault und mit über 450.000 Einwohnern die achtgrößte Stadt Frankreichs. In Montpellier können Sie mehrere schöne Sehenswürdigkeiten aus dem frühen 12. Jahrhundert entdecken. Die Stadt bietet eine Mischung aus alter und moderner Architektur, die absolut sehenswert ist. In wirtschaftlicher Hinsicht hat Montpellier einen guten Lebensstandard und gilt als die Stadt in Frankreich, die in den letzten 25 Jahren am schnellsten gewachsen ist.

Die Bewohner von Montpellier sind freundlich und aufgeschlossen, und Kultur ist ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens. Französisch ist die lokale Sprache, aber ein Teil der Bevölkerung spricht auch gut Englisch. Montpellier ist die zweitgrößte Stadt der Region Okzitanien und berühmt für seine Weine, die in mehrere Teile der Welt exportiert werden. Darüber hinaus ist die Stadt das Zentrum der Internationalen Weinmesse und hat mehrere Industriezweige, darunter Pharmazie, Lebensmittelverarbeitung, Elektronik, Textilweberei und Metallurgie.

  • Die offizielle Sprache Montpelliers ist Französisch
  • Montpellier hat mehr als 450.000 Einwohner und ist die achtgrößte Stadt Frankreichs.
  • Montpellier ist sehr bekannt für Weinanbau.

Die Wetterbedingungen in Montpellier sind gut, denn in der Stadt herrscht ein mediterranes Klima. Die Winter sind normalerweise feucht, während die Sommer trocken und sonnig sind. Der Januar, in dem die Temperatur mitunter bis auf 2,8°C sinken kann, ist der kälteste Monat. Im Winter kann es in der Stadt auch schneien und im Herbst regnen. Montpellier hat eine Fläche von rund 56 Quadratkilometern. Die Place du Peyrou ist mit 57 m der höchste Punkt der Stadt. Die Montpelliérains sind sportbegeistert und die Stadt hat in der Vergangenheit schon mehrere Wettbewerbe ausgerichtet, darunter die Bastketball-Europameisterschaft FIBA EuroBasket und das ATP-Tennisturnier (Open Sud de France).

Über ein Drittel der Bevölkerung Montpelliers besteht aus Studenten, was der Stadt eine lebhafte Atmosphäre verleiht. In der Stadt finden verschiedene kulturelle Veranstaltungen statt, darunter Konzerte, Opern, Filme und Festivals. Bei ihrer Gründung im 10. Jahrhundert war die Stadt ein wissenschaftliches Zentrum, und dies erklärt die Liebe der Menschen zur Bildung. Die erste europäische medizinische Fakultät wurde im 12. Jahrhundert in Montpellier gegründet und seitdem ist die Stadt stetig gewachsen. Als Tourist werden Sie das reichhaltige Kulturerbe genießen und

Mit Ihrem Mietwagen auf Entdeckungsreise gehen

Eine der beliebtesten Touristenattraktionen Montpelliers ist die Place de la Comédie. Der Platz befindet sich in der Stadtmitte mit einem Einkaufszentrum und verschiedenen französischen Geschäften. Außerdem finden Sie hier das Stadtmuseum sowie mehrere Kinos. Wenn Sie Gemälde und atemberaubende Architektur lieben, können Sie sich auch das Musée Fabre ansehen, das wichtigste Museum der Stadt. Die Entfernung zwischen der Place de la Comédie und dem Musée Fabre beträgt 2,4 km, was etwa neun Minuten Fahrtzeit beansprucht.

Der große Zoo von Montpellier ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Dort gibt es verschiedenste Tierarten, von farbenfrohen Fröschen über Löwen bis hin zu Giraffen. Der Zoo ist in Gebiete und Kontinente unterteilt, was die Erkundung noch spannender macht. Sie können auch den Jardin des Plantes besuchen, einen botanischen Garten, der früher für medizinische Zwecke genutzt wurde. Hier finden Sie viele faszinierende Pflanzen und Gewächshäuser. Wenn Sie vom Zoo zum 3,6 km entfernten Jardin des Plantes fahren möchten, dauert dies etwa 12 Minuten.

Der Arc de Triomphe ist ein 52 Meter hoher Triumphbogen, der dem berühmten französischen Adligen Louis XIV. gewidmet wurde. Der Bogen hat 103 Stufen und nachts wird er angeleuchtet, was ihn zu einer tollen Sehenswürdigkeit macht. Wenn Sie Wassertiere lieben, ist das Planet Ocean ideal für Sie. Dieses Aquarium bildet neun verschiedene Wasserwelten nach, und gehört zum großen Einkaufszentrum Odysseum. Die Fahrt vom Arc de Triomphe zum 6,2 km entfernten Planet Ocean Montpellier dauert 18 Minuten.

Die Kathedrale Saint Pierre war im 14. Jahrhundert an das Kloster Saint Benoît angegliedert. Obwohl sie nach dem Ende der Religionskriege im späten 15. Jahrhundert wieder aufgebaut wurde, können Sie in der Kathedrale noch einige der alten Artefakte sehen. Montpellier verfügt außerdem über mehrere Hotels und Restaurants, in denen Sie hochwertige lokale und internationale Gerichte genießen können. Zu den bemerkenswerten Hotels der Stadt gehören das Hotel ibis Montpellier Centre, das Courtyard by Marriott und das Novotel. Von der Kathedrale Saint Pierre bis zum Hotel ibis Montpellier Centre sind es 2,9 km, also etwa 10 Minuten Fahrt.

Flughäfen

Der Flughafen Montpellier-Méditerranée ist der einzige Flughafen in Montpellier und liegt im Südosten der Stadt. Der Flughafen hat zwei asphaltierte Start- und Landebahnen und wird sowohl für nationale Flüge als auch für einige ausgewählte internationale Flüge genutzt. Zu den beliebtesten von hier angeflogenen Zielen gehören Amsterdam, Paris, Nantes und Bordeaux. Der Flughafen bietet auch mehrere Dienstleistungen an, darunter Geldautomaten und Wechselstuben.

Am Flughafen gibt es mehrere Mietwagenanbieter, wie Enterprise, Thrifty, Sixt, Europcar, Budget, Avis und Hertz. Diese sind weltweit als die besten bekannt. Darüber hinaus haben sie gut funktionierende Webseiten, über die Sie vor der Ankunft am Flughafen ein Auto reservieren können. Wir empfehlen Ihnen, im Voraus zu buchen, denn so ist es ein Leichtes, Ihr Wunschauto auszuwählen.

Vor der Autoanmietung sollten Sie die Geschäftsbedingungen sorgfältig durchlesen. Diese finden Sie bei den meisten dieser Unternehmen auch auf deren Internetseiten, sodass Sie das ganz einfach und schon vorab erledigen können. Überprüfen Sie auch das gebuchte Fahrzeug sorgfältig, bevor Sie damit losfahren. In den meisten Fällen erheben die Autovermieter Zusatzgebühren, wenn Sie den Mietwagen verspätet zurückgeben. Überzeugen Sie sich daher, dass Sie über alle notwendigen Informationen verfügen.

Verkehr

Ein Besuch in Montpellier lohnt sich. Auch die Straßen, die die ganze Stadt verbinden, sind gut. Die meisten Straßen sind zwei- und dreispurig mit funktionaler Straßenbeleuchtung und Ampelanlagen. Der Verkehr ist überschaubar, da die Straßen während der Arbeitszeiten normalerweise frei sind. Während der Hauptverkehrszeiten zwischen 6:30 Uhr und 9:30 Uhr sowie zwischen 16:00 Uhr und 19:00 Uhr kann es jedoch zu erhöhtem Verkehrsaufkommen kommen.

Die Geschwindigkeitsbeschränkungen innerhalb der Stadt variieren je nach Straßenart. Im Stadtgebiet beträgt die Höchstgeschwindigkeit 50 km/h. Wenn Sie auf einer zwei- oder dreispurigen Straße fahren, ist die Geschwindigkeit mit 90 km/h begrenzt, auf vierspurigen Straßen mit 110 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen liegt bei 130 km/h, ist aber auch wetterabhängig. Sie sollten die Straßenbeschilderung beachten, um die zulässige Geschwindigkeit für die jeweilige Straße genau zu kennen.

In Montpellier gibt es mehrere Parkplätze, die über die ganze Stadt verteilt sind. Diese befinden sich an strategisch günstigen Standorten, sodass sie leicht zu finden sind. Darüber hinaus variieren die Parkgebühren von Parkplatz zu Parkplatz, liegen normalerweise aber bei etwa 1 € pro Stunde. Wenn Sie länger parken, haben Sie in der Regel Anspruch auf eine Ermäßigung. In einigen Teilen der Stadt kann es vorkommen, dass Sie keinen Parkplatz finden. In der Stadt ist das Parken auf der Straße jedoch erlaubt, sodass Sie Ihr Auto problemlos dort abstellen können.

Deutsch