Spare bis zu 70% bei Mietwagen

Wir vergleichen 1600 Unternehmen, um für Sie die Autovermietung zum besten Preis zu finden

tick-2Garantiert günstige Preise

tick-2Keine Kreditkartengebühren

tick-2Keine versteckten Kosten

tick-2Inklusive alle Kilometer

tick-2Inklusive Versicherungen und Steuern

tick-2Kundendienst rund um die Uhr

Wir haben am Frankfurter Flughafen bei Europcar ein Auto gemietet. Die Vermietung ging schnell und bequem. Der Preis war viel niedriger als bei direkter Buchung über Europcar.
Wolfgang Adler
Ich habe in Helsinki (Finnland) ein Auto gemietet. Die Buchung war schnell und einfach, die Leute bei Hertz waren freundlich und kompetent.
Dirk Stuehmeier
Billigemietwagen.at bietet in Nizza die besten Preise für Mietwagen an. Mein Mietwagen von Alamo war in sehr gutem Zustand.
Oliver Steinhart
Ich habe mir bei Centauro in Málaga ein Auto geliehen. Das Auto war weniger als 6 Monate alt und in top-gepflegt.
Christine Straßer
Das Personal von Avis war sehr hilfreich und freundlich. Das Auto war sehr sauber und gut gepflegt. Keine Sprit-Abzocke.
Astrid Malsburg

Autovermietung Montpellier

Billigemietwagen.at vergleicht die Preise von mehreren Autovermietungen und findet die besten Angebote für Mietwagen. Alle Preise für Mietwagen in Montpellier sich inklusive nötiger Versicherungsschutz und aller Kilometer.

Montpellier miniguide

Montpellier

Autovermietung Montpellier

Montpellier befindet sich in Südfrankreich , nur 10 km von der Küste des Mittelmeers und ist die wichtigste Stadt in der Französisch Ministerium für Hérault und in der Region Languedoc-Roussillon.Montpellier ist der 8. größte Stadt in Frankreich mit 244.500 Einwohnern (2004) und liegt zwischen zwei Flüssen – Lez und Masson.

Montpellier wurde im Jahre 985 v. Chr. gegründet Kr. Und heute wird sowohl von historischen Gebäuden aus dem Mittelalter und der modernen Architektur geprägt.

Das historische Zentrum – „Ecusson“ – mit seinen malerischen Gassen und kleinen Läden sind einen Besuch wert, und Kathedrale Saint Pierre aus dem Jahr 1500.

„Place de la Comédie“ ist die Stadt der größte und am zentralsten Ort, und hier ist auch „Opéra Comédie“ – der Stadt Opernhaus von 1888.

Eine touristische Attraktion ist das Musée Fabre in Montpellier – eines der größten Kunstmuseen des Landes – mit 800 ausgestellten Gemälde europäischer Künstler in der Zeit aus den 1500er bis 1700. Das Museum hat auch eine Ausstellung von Skulpturen und Keramiken.

Die Stadt hat einen eigenen Flughafen – Aéroport Montpellier Méditerranée – die Innenstadt ist 7 Meilen südöstlich von.

Deutsch