Spare bis zu 70% bei Mietwagen

Wir vergleichen 1600 Unternehmen, um für Sie die Autovermietung zum besten Preis zu finden

tick-2Garantiert günstige Preise

tick-2Keine Kreditkartengebühren

tick-2Keine versteckten Kosten

tick-2Inklusive alle Kilometer

tick-2Inklusive Versicherungen und Steuern

tick-2Kundendienst rund um die Uhr

Wir haben am Frankfurter Flughafen bei Europcar ein Auto gemietet. Die Vermietung ging schnell und bequem. Der Preis war viel niedriger als bei direkter Buchung über Europcar.
Wolfgang Adler
Ich habe in Helsinki (Finnland) ein Auto gemietet. Die Buchung war schnell und einfach, die Leute bei Hertz waren freundlich und kompetent.
Dirk Stuehmeier
Billigemietwagen.at bietet in Nizza die besten Preise für Mietwagen an. Mein Mietwagen von Alamo war in sehr gutem Zustand.
Oliver Steinhart
Ich habe mir bei Centauro in Málaga ein Auto geliehen. Das Auto war weniger als 6 Monate alt und in top-gepflegt.
Christine Straßer
Das Personal von Avis war sehr hilfreich und freundlich. Das Auto war sehr sauber und gut gepflegt. Keine Sprit-Abzocke.
Astrid Malsburg

Autovermietung Genf

Billigemietwagen.at vergleicht die Preise von mehreren Autovermietungen und findet die besten Angebote für Mietwagen. Alle Preise für Mietwagen in Genf sich inklusive nötiger Versicherungsschutz und aller Kilometer.

Genf miniguide

Mietwagen Genf

Autovermietung Genf

Brauchen Sie einen Mietwagen in Genf? Ob Sie Ihre Ferien hier verbringen oder auf Geschäftsreise sind, einen Wagen zu mieten kann überaus praktisch sein und Ihnen viele Vorteile bringen. So müssen Sie sich keine Gedanken um öffentliche Verkehrsmittel machen. Ein Mietwagen ist ein beliebtes Fortbewegungsmittel, nicht nur für kurze Distanzen, sondern auch für längere Strecken, um zum Beispiel die Schweizer Landschaft und die Genfer Region zu entdecken. Es ist zu empfehlen, einen Mietwagen früh im Voraus zu buchen, denn so bekommen Sie niedrigere Preise und ein Auto, das auf Ihre Ansprüche zugeschnitten ist. 

Über Genf

Genf befindet sich im südwestlichen, französischsprachigen Teil der Schweiz und ist mit einer Einwohnerzahl von 201.000 (Stand 2018) die zweitgrößte Stadt des Landes. Außerdem ist Genf die Hauptstadt des Kantons Genf und liegt äußerst idyllisch an beiden Seiten des Genfer Sees. 

Die Stadt wurde von den Römern gegründet und war im Laufe seiner Geschichte sowohl Teil des römisch-deutschen Reichs, selbständig und ein Teil von Frankreich. Schließlich jedoch, nach dem Fall Napoleons im frühen 19. Jahrhundert, wurde es zu einer zentralen Stadt der Schweiz. 

Seit 1864 ist Genf der Sitz von mehreren internationalen Organisationen, wie dem Internationalen Roten Kreuz (IKRK), der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Vereinten Nationen (UNO). 

Eine von Genfs Hauptattraktionen ist die große Fontäne am Genfersee, der Jet d’Eau, der einen Wasserstrahl fast 100 Meter in die Luft schießt. Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Altstadt La Vieille Ville, wie die Kathedrale Saint-Pierre von 1160 oder das bekannte Museé d’Art et d’Histoire. Außerdem erfreuen sich die großen Parks Jardin Botanique de Genève und Le Bois-de-la-Bâtie großer Beliebtheit unter Touristen. Beide verfügen ebenfalls über einen Zoo. 

Flughafen

Der Internationale Flughafen Genf (GVA) ist 7 km nördlich der Stadtmitte gelegen und der zweitgrößte Flughafen der Schweiz. In der Ankunftshalle finden Sie mehrere Autovermieter wie Avis, Budget, Europcar, Hertz, National, Sixt und Thrifty. 

Verkehr

Die Schweiz verfügt über ein gut ausgebautes Netzwerk aus Autobahnen und Landstraßen mit einem meist hohen Standard. Die Entfernungen sind mit einem Mietwagen meist sehr gut und bequem zu meistern. Der Mietwagen ist die beste Methode, um die Region zu erkunden. Genf ist umgeben von der Schweizer Autobahn A1 und den französischen Autobahnen A40 und A41. 

Alle Mietwagen müssen für die Schweiz eine Autobahn-Vignette haben, welche beweist, dass Sie die Maut bezahlt haben. Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihren Mietwagen auf eine gültige Vignette hin überprüfen, da sonst Geldstrafen drohen können. 

Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf Schweizer Autobahnen ist 120 km/ h , auf Landstraßen sind es 80 km/ h , und in der Nähe von Städten und Wohngebieten liegt das Limit bei 50 km/ h. 

Der erlaubte Blutalkoholpegel ist in der Schweiz mit 0,5 Promille gleich wie in Deutschland. Trotzdem wird dazu geraten, nur komplett nüchtern Auto zu fahren. 

Die Parkplatzsuche in der Innenstadt von Genf kann sich schwierig gestalten, dennoch hat die Stadt mehrere unterirdische Parkhäuser und viele Hotels bieten Ihren Gästen kostenlose Parkplätze. 

Ausflugstipps

Mit einem Mietwagen in Genf können Sie bequem die malerischen Dörfer in der Umgebung und die Alpen entdecken. Auch das nahe gelegene Frankreich lädt zu aufregenden Tagesausflügen ein. 

Eine weitere Ausflugsmöglichkeit bietet die wunderschöne französische Stadt Annecy, 42 km südlich von Genf. Die Stadt befindet sich am Lac d’Annecy und ist bekannt für seine Kanäle, die durch die Altstadt verlaufen. Das Schloss von Annecy, welches zwischen dem 12. und 16. Jahrhundert erbaut wurde, gehört ebenfalls zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Auch das Palais de I’Isle aus dem 12. Jahrhundert ist einen Besuch wert. Die Gefängnisinsel befindet sich in der Mitte des Flusses Thiou. 

Ebenfalls gut mit dem Mietwagen zu erreichen ist die mittelalterliche Stadt Lausanne, 64 km nordöstlich von Genf. Die Stadt befindet sich erhöht auf einem Berg an der nördlichen Seite des Genfer Sees. Besonders bekannt ist Lausanne für seine Vielzahl an interessanten Museen und Gebäuden. Vom archäologischen Museum über das Kunstmuseum zum Olympischen Museum ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auch die katholische Kirche Notre Dame aus dem Jahre 1832 und das Schloss Saint Marie aus dem 15. Jahrhundert sind einen Besuch wert.

Deutsch