Spare bis zu 70% bei Mietwagen

Wir vergleichen 1600 Unternehmen, um für Sie die Autovermietung zum besten Preis zu finden

tick-2Garantiert günstige Preise

tick-2Keine Kreditkartengebühren

tick-2Keine versteckten Kosten

tick-2Inklusive alle Kilometer

tick-2Inklusive Versicherungen und Steuern

tick-2Kundendienst rund um die Uhr

Wir haben am Frankfurter Flughafen bei Europcar ein Auto gemietet. Die Vermietung ging schnell und bequem. Der Preis war viel niedriger als bei direkter Buchung über Europcar.
Wolfgang Adler
Ich habe in Helsinki (Finnland) ein Auto gemietet. Die Buchung war schnell und einfach, die Leute bei Hertz waren freundlich und kompetent.
Dirk Stuehmeier
Billigemietwagen.at bietet in Nizza die besten Preise für Mietwagen an. Mein Mietwagen von Alamo war in sehr gutem Zustand.
Oliver Steinhart
Ich habe mir bei Centauro in Málaga ein Auto geliehen. Das Auto war weniger als 6 Monate alt und in top-gepflegt.
Christine Straßer
Das Personal von Avis war sehr hilfreich und freundlich. Das Auto war sehr sauber und gut gepflegt. Keine Sprit-Abzocke.
Astrid Malsburg

Autovermietung Edinburgh

Billigemietwagen.at vergleicht die Preise von mehreren Autovermietungen und findet die besten Angebote für Mietwagen. Alle Preise für Mietwagen in Edinburgh sich inklusive nötiger Versicherungsschutz und aller Kilometer.

Edinburgh miniguide

Edinburgh

Autovermietung Edinburgh

Planen Sie einen Urlaub in Schottland? Vielleicht brauchen Sie einen Mietwagen, wenn Sie in Edinburgh landen? Es gibt viele verschiedene Automodelle zur Auswahl und es lohnt sich, die Preise zwischen verschiedenen Anbietern zu vergleichen, um sicherzustellen, dass Sie das beste Angebot erhalten. 

Schottland hat viele aufregende und schöne Orte zu bieten. Ein Mietwagen bietet die Freiheit, in Ihrem eigenen Tempo zu reisen. 

Ein Überblick über Edinburgh

Edinburgh ist die Hauptstadt von Schottland und nach Glasgow die zweitgrößte Stadt des Landes mit schätzungsweise 500.000 Einwohnern (Stand 2018). Die Stadt liegt am Fjord Firth of Forth im Südosten Schottlands. Sie ist das Finanz-, Verwaltungs- und Kulturzentrum des Landes. 

Edinburgh ist ein beliebtes Reiseziel und empfängt jährlich 13 Millionen Besucher. Sowohl die Altstadt als auch die Neustadt gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen das Edinburgh Castle aus dem 12. Jahrhundert, die St. Giles‘ Cathedral aus dem 15. Jahrhundert, der Holyrood Palace aus dem 17. Jahrhundert sowie das Parliament House aus dem Jahr 1640. Neben der unglaublichen Architektur gibt es in der Stadt auch mehrere Kunstgalerien, ein Nationalmuseum, ein Stadtmuseum, ein königliches Museum, einen Zoo und einen botanischen Garten. 

Es gibt gute Einkaufsmöglichkeiten in Edinburgh und die Stadt ist bekannt für ihre vielen Pubs und Clubs. 

Flughafen

Der Flughafen Edinburgh (EDI) liegt 15 km westlich des Stadtzentrums und befördert jährlich mehr als 14 Millionen Passagiere (Stand 2018). Im Autovermietungszentrum des Flughafens finden Sie verschiedene Autovermieter, darunter Avis, Alamo, Europcar, National, Sixt, Dollar, Thrifty und Hertz. Sie sparen Zeit am Schalter, wenn Sie Ihr Auto schon vor Ihrer Ankunft buchen. 

Verkehr

Das Straßennetz in Schottland ist gut ausgebaut und Edinburgh ist von zahlreichen Schnellstraßen umgeben, die das Reisen in andere Städte erleichtern. Es gibt auch eine Autobahn von Edinburgh nach London in England

In Schottland (so wie auch im restlichen Großbritannien) herrscht Linksverkehr und das Lenkrad befindet sich auf der rechten Seite. Obwohl sich die meisten Fahrer schnell an den Linksverkehr gewöhnen, ist es wichtig, an Kreuzungen und Kreisverkehren besonders gut aufzupassen. Es wird empfohlen, ein Auto mit Automatikgetriebe zu buchen, wenn die Betätigung des Schalthebels mit der linken Hand zu ungewohnt ist. 

Denken Sie daran, dass die Höchstgeschwindigkeiten in Schottland in Meilen pro Stunde und nicht in Kilometern pro Stunde angegeben werden. In städtischen Gebieten beträgt die Höchstgeschwindigkeit 30 mp/h, was 48 km/h entspricht. Auf Landstraßen ist die Höchstgeschwindigkeit 60 mp/h bis 70 mp/h (also 96 km/h bis 112 km/h. Auf Autobahnen können Sie mit bis zu 70 mp/h (also 112 km/h) fahren. 

Der maximal erlaubte Blutalkoholgehalt in Schottland liegt bei 0,5 Promille. 

Es kann gelegentlich schwierig sein, Parkplätze im Zentrum von Edinburgh zu finden, aber viele Hotels bieten Parkplätze für ihre Gäste an. In Edinburgh gibt es Parkhäuser, Parkplätze an der Straße im Stadtzentrum und größere Parkplätze außerhalb des Stadtzentrums. 

Tipps für Ausflüge

Ein Mietwagen in Edinburgh ermöglicht kurze und lange Ausflüge in die Umgebung. Schottland hat mehrere nationale Touristenrouten, die durch idyllische Dörfer und wunderschöne Natur führen. 

Die „Fife Coastal Route“ ist eine 136 km lange Route mit einer spektakulären Küstenlandschaft. Die Route beginnt in der kleinen Stadt Kincardine, die am Nordufer des Fjordes Firth of Forth liegt. Die Route führt entlang der gesamten Ostküste nach Newport-on-Tay. Auf dem Weg passieren Sie berühmte Brücken, historische Städte, kleine Fischergemeinden und unberührte Sandstrände. 

Wenn Sie Schottland mit Kindern besuchen, empfiehlt sich ein Abstecher in das Aquarium Deep Sea World. Das 1993 eröffnete Aquarium befindet sich 23 km nordwestlich von Edinburgh in dem kleinen Dorf North Queensferry. Es hat einen 112 Meter langen Unterwassertunnel, in dem Besucher Haie, exotische Fische, Piranhas und Robben beobachten können. 

Ein weiterer Tipp für Reisende mit einem Mietwagen ist die Fahrt nach Stirling Castle, 65 km nordwestlich von Edinburgh. Stirling Castle ist die größte und bedeutendste Burg Schottlands und wurde im 15. und 16. Jahrhundert erbaut. Sie befindet sich auf einem Berggipfel, umgeben von Klippen und beeindruckender Architektur.

Deutsch