Spare bis zu 70% bei Mietwagen

Wir vergleichen 1600 Unternehmen, um für Sie die Autovermietung zum besten Preis zu finden

tick-2Garantiert günstige Preise

tick-2Keine Kreditkartengebühren

tick-2Keine versteckten Kosten

tick-2Inklusive alle Kilometer

tick-2Inklusive Versicherungen und Steuern

tick-2Kundendienst rund um die Uhr

Wir haben am Frankfurter Flughafen bei Europcar ein Auto gemietet. Die Vermietung ging schnell und bequem. Der Preis war viel niedriger als bei direkter Buchung über Europcar.
Wolfgang Adler
Ich habe in Helsinki (Finnland) ein Auto gemietet. Die Buchung war schnell und einfach, die Leute bei Hertz waren freundlich und kompetent.
Dirk Stuehmeier
Billigemietwagen.at bietet in Nizza die besten Preise für Mietwagen an. Mein Mietwagen von Alamo war in sehr gutem Zustand.
Oliver Steinhart
Ich habe mir bei Centauro in Málaga ein Auto geliehen. Das Auto war weniger als 6 Monate alt und in top-gepflegt.
Christine Straßer
Das Personal von Avis war sehr hilfreich und freundlich. Das Auto war sehr sauber und gut gepflegt. Keine Sprit-Abzocke.
Astrid Malsburg

Autovermietung Bergen

Billigemietwagen.at vergleicht die Preise von mehreren Autovermietungen und findet die besten Angebote für Mietwagen. Alle Preise für Mietwagen in Bergen sich inklusive nötiger Versicherungsschutz und aller Kilometer.

Bergen miniguide

Bergen

Autovermietung Bergen

Benötigen Sie einen Mietwagen in Bergen? Ganz gleich, ob Sie einen Mietwagen am Flughafen oder in der Innenstadt abholen möchten, Sie werden mit Sicherheit einen finden, der zu Ihnen und Ihrem Budget passt. Es lohnt sich, das Auto rechtzeitig vor Abflug zu buchen. Der Mietwagen steht dann schon für Sie bereit, wenn Sie an Ihrem Reiseziel ankommen. Mit einem Mietwagen in Bergen müssen Sie sich keine Sorgen um die öffentlichen Verkehrsmittel machen und können schöne Ausflüge zu anderen Orten in Westnorwegen unternehmen. 

Allgemeine Informationen zu Bergen

Bergen hat eine Einwohnerzahl von ungefähr 283.000 (Stand 2019), ist Norwegens zweitgrößte Stadt und das Verwaltungszentrum der westnorwegischen Grafschaft Hordaland. Die Stadt wurde im Jahr 1070 als Bjørgvin am Fuße von sieben Bergen mit einer Seegrenze zur Norwegischen See / Nordsee begründet. Bergen war bis 1314 die Hauptstadt Norwegens – und in der Zeit von 1300 bis um 1750 eine bedeutende Stadt innerhalb der deutschen Hanse. 

Bergen bietet viele interessante Sehenswürdigkeiten. Zu den wichtigsten zählen die Marienkirche aus der Mitte des 12. Jahrhunderts (das älteste erhaltene Gebäude der Stadt) und die Kathedrale (ursprünglich ebenfalls aus dem 12. Jahrhundert, jedoch nach mehreren Bränden restauriert und wieder aufgebaut). Weitere bedeutende, mittelalterliche Gebäude sind die ältesten Teile der Festung Bergenhus mit der Haakonshalle (13. Jahrhundert) und dem Rosenkrantzturm (13. und 16. Jahrhundert). 

Die berühmteste Sehenswürdigkeit von Bergen ist Bryggen – eine Reihe von Handelsgebäuden aus der Hansezeit, die auch auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes stehen. Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel ist Troldhaugen, das schöne und charakteristische Heim des Komponisten Edvard Grieg, das sich im Stadtteil Fana befindet. Hier finden Sie auch ein ihm gewidmetes Museum. Der Fischmarkt – der älteste Handelsplatz der Stadt – ist sehr belebt, vor allem im Sommer. 

Bergen ist eine der wichtigsten Kulturstädte Norwegens. Einige der wichtigsten Institutionen hier sind das Theater Den Nationale Scene und der Konzertsaal Grieghallen. Jedes Jahr von Ende Mai bis Anfang Juni findet hier das international bekannte Bergen International Festival statt. Erwähnenswert sind auch das Bergen Museum, das Bergen Museum of Art und das Bergen Maritime Museum. Das spektakuläre Bergen Aquarium ist auch eine Attraktion, die Sie nicht verpassen sollten. 

Ein Ausflug mit der ältesten Standseilbahn Skandinaviens auf den 350 m hohen Berg Fløien ist ebenfalls zu empfehlen. Alternativ können Sie mit der Gondelbahn zum Ulriken, dem höchsten der sieben Berge von Bergen (643 Meter über dem Meeresspiegel), fahren. 

Wir bieten eine breite Auswahl an Mietwagen in Bergen und am Flughafen Bergen Flesland. Wählen Sie das gewünschte Reiseziel in Bergen aus und Sie erhalten umgehend eine Übersicht der verfügbaren Mietwagen. 

Flughafen

Der internationale Flughafen der Stadt – der Flughafen Bergen Flesland (BGO) – liegt 15 km südlich des Stadtzentrums. In der Ankunftshalle haben mehrere renommierte Autovermieter ihre Büros – darunter Avis, Budget, Hertz, Europcar und Sixt. Die Mietwagen sind ein paar Minuten Fußweg entfernt außerhalb des Terminal-Gebäudes geparkt. 

Parkmöglichkeiten 

Es ist ziemlich einfach, einen Parkplatz in der Bergener Innenstadt zu finden, meist in Parkhäusern. ByGarasjen, „die Stadtgarage“, ist mit 2265 Stellplätzen das größte Parkhaus in Bergen. Es liegt direkt neben dem Einkaufszentrum Bergen Storsenter. Darüber hinaus gibt es viele gebührenpflichtige Parkplätze entlang den Straßen. 

Tipps für Ausflüge

Es gibt viele aufregende Reiserouten in Westnorwegen. Touristen aus dem Ausland sowie aus anderen Teilen Norwegens kommen hierher, um die wunderschöne Natur der Region zu erleben. 

Mit einem Mietwagen können Sie beispielsweise von Bergen nach Voss fahren, einer Gemeinde und einem Landkreis im Hordaland. Das Dorf Vossevangen liegt am See Vangsvatnet, etwa 102 km nordöstlich von Bergen. Voss ist bekannt für seine wunderschöne westnorwegische Natur mit hohen Bergen und tiefen Tälern – neben Flüssen, Wasserfällen und Seen. In der Umgebung gibt es zwei Skigebiete, die im Winter geöffnet sind. Im Sommer sind Rafting, Angeln und Kanufahren beliebte Aktivitäten. 

In Vossevangen können Sie Finnesloftet besuchen, ein nationales Kulturerbe aus dem Jahr 1295. Das Voss Folkemuseum verfügt über einen gut erhaltenen Hof, dessen älteste Gebäude aus dem 17. Jahrhundert stammen. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Kirche in Voss aus dem Jahr 1270. 

Eine Fahrt zum Edvard Grieg Museum Troldhaugen, nur 7 km vom Stadtzentrum Bergens entfernt, ist ebenfalls sehr beliebt. Troldhaugen wurde 1885 erbaut. Hier verbrachte der Komponist Edvard Grieg (1843 – 1907) 22 Jahre seines Lebens. Heute ist das Haus ein Museum, in dem regelmäßig Konzerte stattfinden.

Deutsch