Spare bis zu 70% bei Mietwagen

Wir vergleichen 1600 Unternehmen, um für Sie die Autovermietung zum besten Preis zu finden

tick-2Garantiert günstige Preise

tick-2Keine Kreditkartengebühren

tick-2Keine versteckten Kosten

tick-2Inklusive alle Kilometer

tick-2Inklusive Versicherungen und Steuern

tick-2Kundendienst rund um die Uhr

Wir haben am Frankfurter Flughafen bei Europcar ein Auto gemietet. Die Vermietung ging schnell und bequem. Der Preis war viel niedriger als bei direkter Buchung über Europcar.
Wolfgang Adler
Ich habe in Helsinki (Finnland) ein Auto gemietet. Die Buchung war schnell und einfach, die Leute bei Hertz waren freundlich und kompetent.
Dirk Stuehmeier
Billigemietwagen.at bietet in Nizza die besten Preise für Mietwagen an. Mein Mietwagen von Alamo war in sehr gutem Zustand.
Oliver Steinhart
Ich habe mir bei Centauro in Málaga ein Auto geliehen. Das Auto war weniger als 6 Monate alt und in top-gepflegt.
Christine Straßer
Das Personal von Avis war sehr hilfreich und freundlich. Das Auto war sehr sauber und gut gepflegt. Keine Sprit-Abzocke.
Astrid Malsburg

Autovermietung Cairns

Wenn Sie gerne reisen und neue Orte erkunden, sollte Cairns auf jeden Fall auf Ihrer To-Do-Liste stehen. Es gibt mehrere Touristenattraktionen in der Stadt, die Ihnen eine gute Zeit garantieren. Darüber hinaus gibt es Mietwagenfirmen, bei denen Sie ein Auto für die Dauer Ihres gesamten Aufenthalts mieten können. In diesem Artikel werden wir einige der spektakulären Sehenswürdigkeiten und Autovermietungsfirmen in der Stadt behandeln.

Cairns-Reiseführer

Mietwagen Cairns

Autovermietung Cairns

Cairns ist eine Stadt in Australien. Sie befindet sich in der Region Cairns in Queensland, und es gibt einige erstaunliche Orte in der Stadt zu erkunden. Die Stadt erhielt ihren Namen 1876 nach dem ehemaligen Gouverneur von Queensland, Sir William Wellington Cairns. Sie wurde ursprünglich gegründet, um den Bergleuten zu dienen, die auf dem Weg zum Goldfeld am Hodgkinson River waren. Sie entwickelte sich jedoch zu einem Verkehrsknotenpunkt und Hafen, aus dem Gold, Zuckerrohr, Mineralien und andere landwirtschaftliche Erzeugnisse exportiert wurden.

Cairns liegt an fünfter Stelle in Bezug auf die höchste Bevölkerungszahl in Queensland und an 14. Stelle in Australien. Die Bevölkerung der Stadt lag im Jahr 2018 bei 152.729 Einwohnern. Wenn es um die Wirtschaft der Stadt geht, ist der Lebensstandard in Cairns gut, da es das Hauptgeschäftszentrum für die Städte in der Northern Cape Region und der Cape York Peninsula Region ist. Das BIP der Stadt belief sich im Juni 2019 auf 9.603 Mio. australische Dollar und sie erwirtschaftet den größten Teil ihres Umsatzes mit Haushaltsdienstleistungen und Steuern.

Die Stadt hat eine reiche Geschichte, da sie einst von den Alliierten im Zweiten Weltkrieg genutzt wurde. Die Einwohner von Cairns sind reizend und die vorherrschende Sprache in der Stadt ist Englisch. Sie werden die Kultur der Menschen genießen, die große Kunstliebhaber sind. Cairns ist das drittbeliebteste Touristenziel in Australien und es gibt mehrere Strände in der Stadt, die man erkunden kann. Die Währung in Cairns ist der australische Dollar.

In Cairns herrscht tropisches Monsunklima. Von November bis Mai gibt es normalerweise heftige Monsunregen, während die Trockenzeit von Juni bis Oktober dauert. Der durchschnittliche jährliche Niederschlag in der Stadt liegt bei 2000 mm. Der Sommer in Cairns ist normalerweise sonnig und feucht mit einer Temperatur von manchmal 31,7 Grad. Im Januar ist die Stadt in der Regel von Überschwemmungen infolge der Monsunaktivität betroffen. In Cairns stehen Ihnen mehrere Einrichtungen zur Verfügung, damit Sie voll auf Ihre Kosten kommen.

Gehen Sie auf Entdeckungsreise mit Ihrem Mietwagen

Es gibt mehrere Gärten und fantastische Touristenattraktionspunkte in Cairns. Ein solcher Ort ist der Botanische Garten. Er wurde 1988 entwickelt und beheimatet über 4000 Pflanzenarten. Sie können eine Führung durch den Garten machen und mehr über die Pflanzen erfahren. Ein weiterer bemerkenswerter Ort, den Sie in Cairns besuchen können, ist der Tjapukai Aboriginal Cultural Park. Im Park werden verschiedene unterhaltsame Aktivitäten angeboten, darunter kulturelle Tanzvorführungen, Geschichtenerzählen und Musik. Vom botanischen Garten von Cairns bis zum Park sind es 10,4 km. Die Fahrt dorthin dauert 11 Minuten.

Palm Cove ist ein Strand nördlich von Cairns, der für seine verwöhnenden Spa-Resorts geschätzt wird. Es gibt auch mehrere Restaurants am Strand, in denen Sie lokale Köstlichkeiten wie Rosella Jam, Moreton Bay Bug und Macadamia genießen können. Für Naturliebhaber ist es ein guter Ort für Erkundungen. Besuchen Sie auch das Cairns Aquarium, in dem mehr als fünfzehntausend Wassertiere aus 70 Lebensräumen wie dem Korallenmeer, dem tropischen Regenwald und dem Great Barrier Reef zu sehen sind. Die Entfernung zwischen Palm Cove und dem Cairns Aquarium beträgt 26,7 km und die Fahrt dauert 27 Minuten.

Ein weiterer Ort, den Sie in Cairns erkunden können, sind die Babinda Boulders. Dies ist eine natürliche Schlucht, in der ein Bach zwischen 4 Meter hohen Granitfelsen fließt. Es gibt auch einige Geschichten über die Schlucht, die ihr noch mehr Zauber verleihen. Die Kathedrale Saint Monica ist eine Kirche in Cairns, die für ihre schönen Buntglasfenster bekannt ist. Es sind 24 Fenster, die die Schöpfungsgeschichte aus dem Buch Genesis darstellen. Die Fahrt von der Kathedrale Saint Monica zu den Babinda Boulders dauert etwa 54 Minuten, und die Entfernung beträgt 65,7 km.

Flughäfen

Es gibt nur einen Flughafen in der Stadt, den Cairns International Airport. Er liegt etwa 7 km nördlich der Stadt und verfügt über ein Inlandsterminal, von dem aus Sie Flüge in die meisten Teile Australiens buchen können. Die am häufigsten angeflogenen Ziele vom Cairns International Airport sind Brisbane, Sydney und Melbourne.

Cairns verfügt über mehrere Autovermietungen wie Avis, Budget, Europcar, Hertz, Redspot und Thrifty. Diese Firmen genießen weltweit einen guten Ruf und bieten auch internationale Dienstleistungen an. Außerdem haben sie alle funktionale Webseiten, auf denen Sie ein Auto im Voraus buchen können, bevor Sie den Flughafen erreichen.

Bevor Sie sich für einen Mietwagenanbieter in der Stadt entscheiden, sollten Sie seine Bedingungen überprüfen. Die meisten Autovermieter berechnen zusätzliche Gebühren, wenn Sie das Auto später als vereinbart zurückgeben. Wenn Sie die Bedingungen gut durchlesen, wissen Sie, was Sie erwartet. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, das Auto vor dem Losfahren gründlich zu überprüfen und auf jegliche Probleme hinzuweisen, die Sie bemerken.

Verkehr

Die Straßen in Cairns sind in gutem Zustand und werden aufgrund des Klimas des Landes regelmäßig gewartet. Stärkerer Verkehr tritt meist nur während des Berufsverkehrs auf (5:30 Uhr bis 9:30 Uhr und 15:30 Uhr bis 19:00 Uhr) auf. Wenn Sie im Stadtgebiet fahren, beträgt das Tempolimit 50 km/h. Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf allen anderen Straßen (wie den Hauptverkehrsadern und den großen Vorortstrecken) beträgt jedoch 60 km/h. Sie sollten trotzdem auf Straßenschilder achten, da das Tempolimit an einigen Stellen in der Stadt variieren kann.

In Cairns gibt es mehrere Parkplätze, auf denen Sie Ihr Auto parken und von wo aus Sie Ihre Stadterkundung beginnen können. Diese Parkplätze sind über die Stadt verteilt und die Höhe der Parkgebühr kann von einem zum anderen variieren. Wenn Sie sich an einem Ort befinden, an dem es keinen öffentlichen Parkplatz gibt, können Sie nach Parkmöglichkeiten auf der Straße suchen, da dies an den meisten Stellen in der Stadt zulässig ist.

Deutsch